0511 480269  Wunstorfer Landstraße 50a, 30453 Hannover
  • Gottesdienste

    Gottesdienste in der Martin-Luther-Kirche und der Region West

  • Café Faire Bohne

    Wieder geöffnet!
    Fairer Kaffee und selbstgebackener Kuchen

  • Jugendzentrum Salem

    Informationen und Veranstaltungen des Jugendzentrums

  • Veranstaltungen

    Veranstaltungskalender für die Martin-Luther-Kirche Ahlem.

  • Gemeindebüro

    Für's Publikum geschlossen, per Telefon und E-Mail erreichbar.

Herzliche Einladung zu unseren nächsten Gottesdiensten:

+ Am Freitag, den 8. Juli, um 18.00 Uhr ist die regionale Friedensandacht in Davenstedt
+ Am Sonntag, den 10. Juli, um 10.00 Uhr ist regionaler Gottesdienst in Davenstedt mit P. Neukirch

Predigten aus den Gottesdiensten unter http://mlk.wir-e.de

Johannes Neukirch

Veranstaltungen in den nächsten Wochen

Heute ist der 04.07.2022
09.07
2022

19:00 No-Sing-Konzert ChoroFun Harenberg

Martin-Luther-Kirche in Ahlem

Der ChoroFun aus Harenberg kommt nach Ahlem und freut sich, dass es nach längerer Corona-Pause wieder losgeht. Unter dem Motto „Wir können auch anders“ präsentiert er ein Chorkonzert der besonderen Art. In den vergangenen zwei Jahren war der Probenbetrieb wie bei allen Chören nur sehr eingeschränkt möglich - gerade Singen wurde mit einem hohen Ansteckungsrisiko verbunden. Was also tun? Der Chorleiter Albrecht Drude hat aus der Not eine Tugend gemacht und gemeinsam mit den Chormitgliedern ein buntes Programm zusammengestellt, das ohne Live-Gesang auskommt, dafür aber mit einer Wundertüte voller Melodien und Rhythmen in ganz unterschiedlichen Konstellationen überrascht. Der ChoroFun hat Musikstücke mit Boomwhackers (Klangröhren) erarbeitet, probiert sich im Sprechgesang und lässt die choreigener Hausband aufspielen.

Das No-Sing-Konzert findet am Samstag, dem 09.07.2022, um 19 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Ahlem statt. Einlass ab 18.30 Uhr, der Eintritt ist frei, der ChoroFun freut sich aber sehr über Spenden!

Mehr erfahren

16.09
2022

Lange Nacht der Kirchen

Unsere Gemeinde soll wieder dabei sein, wenn in der Langen Nacht der Kirchen die Kirchentüren der Region Hannover für zahlreiche Veranstaltungen offen stehen.

Wer möchte bei der Vorbereitung mitma­chen? Bitte eine Mail an Herrn Neukirch schreiben: johannes.neukirch@martin-luther-ahlem.de

Rund 30.000 Menschen aus Hannover und der Region nehmen im Schnitt an dem vielseitigen Programm teil, das Veranstal­tungen aus den Bereichen Kunst und Kabarett, Theater und Tanz, Mediation und Musik-Poesie sowie Podiumsdiskussionen, Friedensgebete oder offenes Singen bietet.

Sprechstunde im Café

Wenn das Café Faire Bohne geöffnet ist, wird unser Pastor Dr. Johannes Neukirch jeden Donnerstag mit dabei sein, um mit Ihnen ins Gespräch zu kommen, Fragen rund um die Gemeinde zu beantworten, Anregungen und Informationen unseres Stadtteils auszutauschen und einfach mal über Gott und die Welt zu plaudern.

Nachbarschaftshilfe

Seelsorge-Hotline

Seelsorgerinnen und Seelsorger aus den christlichen Kirchen in Niedersachsen stehen unter der kostenfreien Rufnummer 0800 111 20 17 täglich zwischen 14 und 20 Uhr für Gespräche zur Verfügung.

Kirchraum

Unsere aktuellen Berichte:

  • Johannes Neukirch Freitag, 1. April 2022 von Johannes Neukirch

    Gemeindespende

    Neuer Plattenweg entlang der Kirche

    Herzlichen Dank an alle, die per Jahresspende den neuen Weg an der Kirche entlang finanziert haben! Nun muss niemand mehr befürchten, über schief liegende Platten zu stolpern.

  • Christine Wismer Freitag, 4. März 2022 von Christine Wismer

    Ökumene in der Region West

    Weltgebetstag 2022

    Am 4. März 2022 feierten wir in unserer Gemeinde gemeinsam mit Frauen aus Davenstedt, Velber und Ahlem den Weltgebetstag. Zu unserer großen Freude durften wir die Kirche das erste Mal seit langem wieder voll erleben. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Christine Etzold begleitet, und die Besucher konnten mitsingen, wenn auch nur mit Maske.

  • Rut Beyerle-Pfnür Mittwoch, 2. März 2022 von Rut Beyerle-Pfnür

    Gedanken

    Ausgrenzung mit Jesus?

    In diesen Zeiten, in denen unser Leben von der Existenz eines Virus stark bestimmt wird, ist es gut, innezuhalten und sich der Frage zu stellen, wie Jesus sich heute verhalten würde.

    Es gab damals zu Jesu Zeit die Aussätzigen. Weil man gelernt hat, dass diese Krankheit ansteckend ist, wurden an Aussatz erkrankte Menschen total isoliert, mussten vor den Stadttoren leben, kein gesunder Mensch durfte sich ihnen nähern; so sahen es Moral und Hygiene des mosaischen Gesetzes vor!

  • Johannes Neukirch Dienstag, 1. März 2022 von Johannes Neukirch

    Gemeinde

    Hilfe in Notlagen

    Wir wissen von vielen Möglichkeiten in Not zu geraten. Zur Zeit lassen die enorm gestiegenen Energiepreise viele Menschen nicht mehr ruhig schlafen. Unsere Kirchengemeinde kann selbstverständlich finanziell nur begrenzt helfen. Aber für Notfälle haben wir Mittel aus den sonntäglichen Kollekten für diakonische Zwecke. Wenn Sie betroffen sind, scheuen Sie sich nicht, unseren Pastor Neukirch (Tel. 01512 1823783) anzusprechen!

  • Johannes Neukirch Sonntag, 21. November 2021 von Johannes Neukirch

    Ewigkeitssonntag

    Ahlem-Limmer-Posaunenchor

    Der Ahlem-Limmer-Posaunenchor blies zum Gedenken an die Verstorbenen am Ewigkeitssonntag auf dem Ahlemer Friedhof.

  • Christian Spengler Mittwoch, 3. November 2021 von Christian Spengler

    Jahreslosung 2022

    Wer zu mir kommt, den werde ich nicht abweisen

    Mit nur fünf Broten und zwei Fischen machte Jesus 5000 Men­schen satt und die Leute priesen ihn als Propheten.

    Am nächsten Morgen waren Jesus und seine Jünger nicht mehr da und das einzige Boot am Ufer des Sees Gennesaret verschwun­den. Es kamen andere Boote herbei und so fuhren die Menschen über den See, um Jesus zu suchen.


Postanschrift: Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstraße 50b, 30453 Hannover

Gemeindebüro: Telefon: 0511 48 02 69, Fax: 0511 48 07 98, E-Mail: info@martin-luther-ahlem.de, Das Gemeindebüro ist zur Zeit für den Publikumsverkehr geschlossen. Jeweils Dienstag und Donnerstag von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr ist das Telefon besetzt. E-Mails werden gelesen und beantwortet. Weitere Kontakte hier.

Spendenkonto: Ev.-luth. Martin-Luther-Kirche Ahlem, IBAN: DE23 5206 0410 7001 0711 06 bei der Evangelische Bank eG, Bitte verwenden Sie unbedingt folgenden Verwendungszweck: 711-63-SPEN - ggf. Spendenzweck(e) - Ihr Name

Wir verwenden Cookies um unsere Website zu optimieren und Ihnen das bestmögliche Online-Erlebnis zu bieten. Mit dem Klick auf „Alle erlauben“ erklären Sie sich damit einverstanden. Weiterführende Informationen und die Möglichkeit, einzelne Cookies zuzulassen oder sie zu deaktivieren, erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.