Edith Bosse Stiftung

Jugendarbeit fördern mit der Edith-Bosse-Stiftung

Im Jahr 2010 hat die Martin-Luther-Kirchengemeinde die gemeinnützige Edith-Bosse-Stiftung zur Förderung der kirchengemeindlichen Jugendarbeit ins Leben gerufen. Die Familie der 2008 verstorbenen früheren Kirchenvorsteherin Dr. Edith Bosse hat das Grundkapital dafür zur Verfügung gestellt. Die Stiftung wird von einem Kuratorium geleitet, dessen Mitglieder zu gleichen teilen von der Gründerfamilie und der Kirchengemeinde entsandt werden. Das Kuratorium entscheidet über die Verwendung der jährlichen Kapitalerträge der Stiftung.

Wir freuen uns, wenn Sie die Arbeit der Stiftung und damit die Jugendarbeit der Martin-Luther-Kirchengemeinde durch finanzielle Zuwendungen und Zustiftungen unterstützen. Spenden und Zustiftungen sind steuerbegünstigt. Sprechen Sie uns an.

Pastor Stefan Krause, Tel.: 0511-482833
Dr. Jens Wittfoot, Tel.: 0176-41750193
Birgitt Prekel, Tel.: 0511-486807