KV-Wahl 2018

Sechs Kirchenvorsteher/-innen gewählt

hat die Gemeinde am 11. März. Oder besser: Haben ca. 10 % der Gemeinde.

Der Wahlvorstand, herzlichen Dank, hat dafür gesorgt, dass alles ohne Pannen ablief. Neun Kandidatinnen und Kandidaten hatten sich zur Wahl gestellt. Auch dafür herzlichen Dank. So war die Wahl wenigstens eine Wahl mit Auswahl.

Manche haben gewonnen. Herzlichen Glückwunsch. Für andere hat die Zahl der Stimmen nicht ausgereicht. Ich hoffe, sie werden es mit Gelassenheit nehmen.

Sie sind jetzt Ersatzkirchenvorsteher/-innen und rücken in der Reihenfolge der Stimmen, die auf sie entfallen sind, nach, sollte jemand zurücktreten.

In seiner Sitzung am 18.04. wird der alte Kirchenvorstand zusammen mit den neu Gewählten darüber entscheiden, welche zwei Personen durch den Stadtkirchenvorstand in den Kirchenvorstand berufen werden sollen. Der Sinn dieser Berufung liegt darin, dass Personen mit hilfreichen fachlichen Kompetenzen im Kirchenvorstand mit allen Rechten und Pflichten mitarbeiten können.

Eingeführt wird der neue, verabschiedet der alte Kirchenvorstand im Gottesdienst am 17. Juni 2018 um 10:00 Uhr.
Stefan Krause

Die Gewählten

Christa Elsner-Solar
Christa Elsner-Solar

Christa Elsner-Solar
187 Stimmen

Bernd Möller
Bernd Möller

Bernd Möller
162 Stimmen

Christoph Lehmann
Christoph Lehmann

Christoph Lehmann
156 Stimmen

Dennis Binder
Dennis Binder

Dennis Binder
149 Stimmen

Idil Rack
Idil Rack

Idil Rack
129 Stimmen

Michael Nieter
Michael Nieter

Michael Nieter
106 Stimmen

Die Berufenen

Isabel Baden
Isabel Baden

Isabel Baden
Stimmen

Fred-Rüdiger Hoffmann
Fred-Rüdiger Hoffmann

Fred-Rüdiger Hoffmann
Stimmen

Statistik

  2006 2012 2018
Wahlberechtigte 3205 2852 2704
Wähler 303 (9,4 %) 317 (11 %) 281 (10,4 %)
davon Briefwahl 68 (22,4 %) 52 (16 %) 50 (17,8 %)
Erstwähler 7 (2,3 %) 11 (3,4 %) 11 (3,9 %)

Impressionen