13.10.2018 - Chorausflug und Chorjubiläen 2018

Am Samstag, 13. Oktober, trafen sich etwa 15 Chorsänger und Sänger­innen des Kirchenchores Limmer/Ahlem am Gemeindehaus neben der St. Nikolai-Kirche, um ihren alljährlichen Chorausflug anzutreten. In diesem Jahr sollte es nicht weit weg gehen. „Warum in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah?“, dichtete schon einst Goethe. Bei strahlendem Sonnenschein machte sich die Gruppe auf zum Spaziergang durch die Herrenhäuser Gärten. Das erste Ziel: Das „Wilhelm-Busch-Museum“. Dort sah man sich die Ausstellung „Sammel & Surium“ der Kinderbuch­illustratorin Rotraud Susanne Berner an und verweilte anschließend noch etwas auf der sonnigen Terrasse, um die faszinierenden Bilder Revue passieren zu lassen. Danach ging es zu Fuß weiter zum Restaurant „Culinar“, was mit hervorragendem Essen und reichlich gefüllten Tellern lockte. Zeitgleich feierten zwei Chormitglieder vor Ort ihre Silberhochzeit, was natürlich musikalisch gebührend gewürdigt und gefeiert wurde! Der Nachmittag klang mit vielen interessanten Gesprächen auf der Terrasse des Restaurants aus. Schön, wenn man eine so tolle Chorgemeinschaft hat!

2018 gab es noch weitere Jubiläen im Kirchenchor: Zum einen natürlich das eigene 130-jährige Chorjubiläum, was mit einem tollen Konzert am 7. September zur „Langen Nacht der Kirchen“ gefeiert wurde, aber auch noch zwei Goldene Hochzeiten von Chormitgliedern, die natürlich auch mit einigen Liedern des Kirchenchores unter der Leitung von Martina Wagner in den Trauandachten überrascht wurden.

Auch 2019 stehen wieder gemeinsame Konzertbesuche, das traditionelle „Wurstessen“, ein Chorausflug, ein Sommerkonzert in St. Nikolai und ein gemeinsames Singprojekt mit der Stadtkantorei Barsinghausen (Weihnachtsoratorium von J. S. Bach) auf dem Programm. Interessierte Mitsänger können gern donnerstags um 20 Uhr zu den Proben ins Gemeindehaus der St. Nikolai-Kirche kommen und mitsingen!

Martina Wagner