05.05.2018 - Saxofresh

Wissen Sie noch, wo Sie am 27. August 2011 waren?

Also, ich weiß es ganz genau - ich war in der Kirche. Und ich war ganz aufgeregt, denn wir hatten die erste Veranstaltung von Faire Bohne live für diesen Tag geplant.

Kommt überhaupt jemand? Interessiert sich irgendwer für dieses neue Format und für das gerade kurz vorher gegründete Quartett Saxofresh mit Gunter Geweke, Musikschullehrer aus Seelze, und drei Schülern? Kein Mensch kannte die damals.

Alles wurde gut: Die Besucher kamen und erlebten ein tolles Konzert.

Vieles hat sich seitdem geändert: Die Veranstaltungsreihe Faire Bohne live ist aus unserem bunten, kreativen Gemeindeleben nicht mehr wegzudenken, die ganze Welt kennt Saxofresh, Gunter ist inzwischen Leiter der Musikschule Seelze und aus Julian, Felix und Benedikt sind gestandene Mannsleute geworden.

Aber eins, das ist geblieben: Die verrückten Vögel von Saxofresh begeistern mit ihrer mitreißenden Leidenschaft für die Musik und ihre Instrumente einfach immer noch jeden!

Und das haben Gunter, Felix, Julian und diesmal Viola wieder mit einer atemberaubenden und temperamentvollen Zeitreise durch die Musik bewiesen!

Ein riesengroßes Danke an Dennis, der mit einer phantastischen Lightshow rund um die von ihm selbst entworfene und gebaute Bühnenkulisse auch noch das Sahnehäubchen obendrauf setzte!

Applaus, wie Julian nun sagen würde!

Karin Lehmann