Kinder und Jugendliche

Proben ab 9. Januar 2019

Was bleibt? Theaterprojekt sucht Mitspieler!

... zwischen 10 und 20 Jahren.

In jedem neuen Tag ist das Gestern schon Vergangenheit. Was bleibt zurück? Woran erinnern wir uns, was werden wir nicht mehr los? Was ist nachhaltig? Was hinterlässt Narben?

Wir machen uns auf eine Spurensuche und entwickeln ein gemeinsames Theaterstück.

Machst Du mit?

Die Proben finden ab dem 9. Januar immer mittwochs von 16.30 bis 18.00 Uhr im Gemeindehaus der Martin-Luther-Kirche, Wunstorfer Landstr. 50a, in Ahlem statt.

Vorstellungen in der Martin-Luther-Kirche sind am Samstag und Sonntag, 29. und 30. Juni 2019.

Projektleitung:
Frank Rensing (Diakon und Leiter des Zirkus Maluki) und
Patricia Harlos (Theater- und Zirkuspädagogin)

Kunst & Kultur in Ahlem

Drei Projekte werden in der Zeit von Januar bis Juli 2019 unter der Koordination des Jugendzentrums stattfinden und wir beginnen mit dem MALORT! Der MALORT ist vom 14. Jan. bis zum 03. April 2019 zu Gast im Jugendzentrum Salem.

Malen... aus Freude am Spiel - Für Menschen jeden Alters

Leuchtende und ungiftige Farben und sanfte Naturhaarpinsel laden ein zum Spiel mit Farbe und Form. Im Malort kann gemalt werden, was gemalt werden möchte! Tun und Erleben sind wichtiger als das Produkt. Das Malen im Malort ist (in der Regel) ein altersübergreifendes Angebot ohne Leistungsdruck und Wertung. Jeder Mensch kann malen! Nur Mut! "Das schöpferische Tun stärkt den ganzen Menschen, ... Malen macht stark!"
Regine Schulze, Atelier + MALORT, freischaffende
bildende Künstlerin + Sozialpädagogin, www.malort.de

Für die Durchführung dieses wunderbaren Projektes haben wir Mittel der Landeshauptstadt Hannover für kulturelle Bildung erhalten. Im Dezember wird ein Raum im Jugendzentrum zum temporären Malort umgestaltet. Dieser öffnet sich montags in der Zeit von 16:00 bis 18:00 Uhr für Jugendliche ab 10 Jahre, mittwochs im Wechsel von 10:00 bis 12:00 Uhr (für Gruppen mit Anmeldung) oder von 16:00 bis 18:00 Uhr (für Menschen jeden Alters ohne Anmeldung) und am 31.01. und 01.02. jeweils von 10:00 bis 12:00 Uhr und 13:00 bis 15:00 Uhr mit Zeit zum gemeinsamen Mittagessen und Austausch.

Wir freuen uns auf viele Menschen, die den MALORT besuchen.

Im März folgt ein Rhythmus-Projekt und in den Sommerferien ein Bildhauerei-Projekt.

Susanne Sierig, Jens Brückner

Veranstaltungsflyer

AhlBaDaVeLi-ReJuSpa

Regionaler Jugendtreff

Kommende Termine:
Do., 06.12.2018 von 19:00 bis 21:00 Uhr in Badenstedt
Mi., 23.01.2019, von 19:00 bis 21:00 Uhr in Davenstedt
Di., 19.02.2019, von 19:00 bis 21:00 Uhr in Badenstedt

Weitere Informationen: Diakonin Kerstin Schmidt

Kirche muss lebendig sein und Spaß machen

Dies ist nur einer der vielen Impulse, die die gerade konfirmierten Jugendlichen aus der neu gestarteten Trainee-Gruppe mitnehmen.

Sowohl in Theorie als auch in praktischer Mitwirkung in Gemeindegruppen und Veranstal­tungen bekommen sie ein Jahr lang das Hand­werkszeug zur Gruppenleitung vermittelt.

Wer bei den monatlichen Treffen, die von den Diakonen Kerstin Schmidt und Frank Rensing sowie einer Gruppe jugendlicher TeamerInnen geleitet werden, noch mitmachen möchte, melde sich bitte.

Frank Rensing

Artikel zu früheren Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv der Mediathek.