Alle Veranstaltungen

In 3 Tagen:

Samstag, 20.10.2018, 19:00 Uhr:

Hans Gerzlich: Und wie war dein Tag, Schatz?

Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

Bürogeflüster von und mit Hans Gerzlich

Im Café können ab 17:30 Uhr Getränke und Speisen erworben werden.

Eintritt: 12,- € / Ermäßigt: 10,--€ (freie Platzwahl)
Karten: Café Faire Bohne, Ahlemer Kronen Apotheke, Gemeindebüro

Café ab 17:30 Uhr, Einlass: 18:30 Uhr, Beginn der Veranstaltung: 19:00 Uhr

Montag, 29.10.2018, 20:00 Uhr:

Gemeindeabend

Martin-Luther-Gemeindesaal Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

„Was ist Antisemitismus?“ Teil II - Diskussionsveranstaltung

Antisemitismus in aktuellen öffentlichen Äußerungen
An Beispielen aus den letzten Monaten wollen wir gemeinsam untersuchen, wie sich die Grenze für eine öffentliche antisemitische Rede verschoben hat. Was ist wieder in Argumentationen sagbar geworden? Wie erkennen wir das rassistische Argument? Und wie können wir es zurückweisen?

Einführung und Gesprächsleitung: Werner Peter, Ahlem

Freitag, 02.11.2018, 19:00 Uhr:

Käse, Wurst & Comedy

Café Faire Bohne, Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

Abendbrot mit frischer Schlachtewurst oder leckerer Käseplatte je 10 €

Voranmeldung/Vorkasse bis 26.10.2018:
Ahlemer Kronen Apotheke, Café Faire Bohne, Gemeindebüro der Martin-Luther-Kirche

Samstag, 10.11.2018, 9:00 - 11:30 Uhr:

Ökumenisches Frauenfrühstück

Maria-Trost-Kirche in Ahlem

Kostenbeitrag: 4 €

Anmeldung über die Gemeindebüros
Martin-Luther (Tel.: 480269) und Maria-Trost (Tel.: 482818) bis zum 07.11.2018

Samstag, 17.11.2018, ab 9:30 Uhr:

Ökumenisches Forum 2018

Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

Das Forum soll aufzeigen, was die Zukunft der Erde und des Lebens gefährdet und welche Schritte notwendig sind.
Anmeldung bis zum 3. November 2018

Infos und Anmeldeflyer

Mittwoch, 28.11.2018, 19:30 - 21:30 Uhr:

Meditatives Tanzen

Martin-Luther-Gemeindesaal Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

Mit Manfred Büsing, Diakon und Kirchentänzer
Keine Vorkenntnisse erforderlich - sondern etwas Lust, sich auf Bewegt-Bewegendes einzulassen ...

Kostenbeitrag: 5,- €

weitere Informationen unter Tel. 0511/4860452 (R. Beyerle-Pfnür)

Freitag, 30.11.2018, 19:00 Uhr:

Diavortrag Kanada

Café Faire Bohne, Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

Auf den Spuren der Goldgräber von Yukon nach Alaska
Ein Diavortrag von Rolf Spinneken
Getränke und Kleinigkeiten zum Essen werden angeboten

Einlass ab 18:00 Uhr, Eintritt frei, Spende willkommen

„Was bleibt? - eine Spurensuche“

Interdisziplinäres Theater-Zirkus-Chor-?-Projekt mit Vorstellungen am Samstag, dem 29. Juni und Sonntag, dem 30. Juni 2019 in der Martin-Luther-Kirche Ahlem

Mit dem Zirkus Maluki, ChoroFun aus Harenberg und weiteren Mitwirkenden aus verschiedenen künstlerischen Bereichen.
Projektleitung: Frank Rensing, Patricia Harlos

Der Probenstart ist Anfang 2019. Der Zirkus probt im Rahmen der wöchentlichen Trainings, der Chor innerhalb der Chorproben. Die weiteren Mitwirkenden sprechen eigene Probentermine ab, oder beteiligen sich in anderen künstlerischen Bereichen. Denkbar wäre zum Beispiel auch eine (Foto-)Ausstellung, die die Aufführungen begleitet.

Wenn ihr Interesse habt, bei diesem Projekt mitzuwirken - Schauspiel, Musik, Malerei, Fotografie, ...? - dann meldet euch bitte bei Patricia Harlos, patricia.harlos@gmx.de.

Wir freuen uns auf rege Beteiligung!

Herzliche Grüße, das Orga-Team

Artikel zu früheren Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv der Mediathek.