Alle Veranstaltungen

Freitag, 26.04.2019, 19:30 Uhr:

Kino in der Kirche

Paul-Gerhardt-Kirche, Eichenfeldstraße 12

Die Liebe der Jeanne Ney
Deutschland 1927

Regie: G. Wilhelm Pabst
Nach dem gleichnamigen Roman von Ilja Ehrenburg.
„Sentimentale, doch hervorragend insze­nierte Kriegsgeschichte über die Zeit nach der russischen Revolution: Die Tochter eines französischen Journalisten verliebt sich in Odessa in einen Offizier der Roten Armee und trifft ihn später in Paris wieder, wo sie ihn vor der Guillotine retten kann.“

Länge: ca. 113 Min.
Original mit englischen Zwischentiteln
An der Orgel Ralf Wosch

Eintritt: 6,- € / Aktivpass: Erw. 3,- €

2. bis 5. Mai 2019

Modellbahn in der Kirche

Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

Vom 2. bis 5. Mai gastieren zwei große Modellbahnanlagen in den Räumlichkeiten der Martin-Luther-Kirche. Die Mitglieder der BSW-Modellbahngruppe MEC Hannover sorgen während der Öffnungszeiten für regen Zugbetrieb auf den Anlagen und stehen auch für Fragen gerne bereit.

Anlage H0m
Das Motiv dieser Anlage ist ein angenäherter Nachbau der Harzer Schmalspurbahn im Selketal, vom Bahnhof Eisfelder Talmühle bis zum Bahnhof Mägdesprung. Dazwischen liegen die nachgebauten Bahnhöfe Friedrichshöhe, Straßberg, Silberhütte und Alexis­bad. Die Bahnhöfe mit den angrenzenden Streckenteilen entsprechen im Allgemeinen dem heutigen tatsächlichen Zustand der Strecke, die Gebäude sind real leider nicht immer in so gutem Zustand wie auf der Anlage.

Anlage Spur N
Die Module dieser Anlage sind ohne konkrete Vorlage mit verschiedenen Motiven gestaltet. So gibt es verschieden große Bahnhöfe mit Altstadtmotiven, aber auch neuzeitlicher Ausrichtung. Die Streck­en­motive stellen verschiedene deutsche Landschaften, wie z. B. Heide­landschaften, landwirtschaftlich genutzte Flächen, aber auch Indus­trieanlagen und betriebliche Ein­richtungen der Bahn dar. Es gibt neben vielen anderen Motiven einen Schrott­platz, ein Sägewerk und ein großes Alpenmotiv.

Modellbahn in der Kirche vom 2. bis 5. Mai 2019

Öffnungszeiten:
Donnerstag, 02.05.2019, 14:00 bis 18:00 Uhr
Freitag, 03.05. und Samstag, 04.05.2019, 10:00 bis 18:00 Uhr
Sonntag, 05.05.2019, 9:30 bis 16:00 Uhr

Eintritt: 3 Euro / Kinder frei
Während der Öffnungszeiten hat das Café Faire Bohne geöffnet

Download Flyer

Samstag, 11.05.2019, 09:00 Uhr bis 11:30 Uhr:

Ökumenisches Frauenfrühstück

Martin-Luther-Kirche Ahlem

Das Thema wird zu einem späteren Zeitpunkt bekannt gegeben.

Kostenbeitrag: 4 Euro

Anmeldung über die Gemeindebüros
Martin-Luther (Tel.: 480269) und Maria-Trost (Tel.: 482818) bis zum 06.05.2019

Theaterprojekt - Was bleibt?

Martin-Luther-Kirche Ahlem, Wunstorfer Landstr. 50A

Aufführungstermine:
Sa., 29. Juni 2019, 19:00 Uhr
So., 30. Juni 2019, 15:30 Uhr

Im Januar 2019 fiel der Startschuss für die Umsetzung des interdisziplinären Theaterprojektes „Was bleibt?“. Inzwischen wird in allen beteiligten Gruppen geprobt, geübt und vorbereitet. Der Zirkus Maluki entwickelt ein paar besondere Zirkusdarbietungen. Der ChoroFun aus Seelze übt Lieder, die garantiert im Ohr bleiben - unterstützt vom Flötenkreis der Martin-Luther-Kirche, der dem Projekt eine neue Klangfarbe beisteuert. Es wird eine Fotodokumentation geben, außerdem ist eine Kunstaktion geplant, bei der wir auf rege Unterstützung aus der Gemeinde hoffen.

weiter...

Artikel zu früheren Veranstaltungen finden Sie in unserem Archiv der Mediathek.